Hotel Schneider


‚Eine der wirklich guten deutschen Pop-Platten des Jahres‘ – intro.de

‚..als wollten größenwahnsinnige Punk-Kids einen auf Motown machen…‘ – JMC Music

Nachdem bereits letzten Herbst die Doppel-Single „War das schon alles / Wenn alles vor die Hunde geht“ für erste Aufmerksamkeit sorgte, hat die Band nun ihr Debüt „Zurück in den Ring“ im Kasten, welches am 09. September auf Chateau La La erschienen ist.

Darauf präsentiert die Band druckvollen deutschen Pop, der es schafft catchy zu sein ohne dabei – wie derzeit leider sehr oft – in die Banalität abzudriften. Eine klare, sowie soulige Produktion, der aber nicht die Energie eines gewissen Punkvibes abgeht.

Den Anstoss für Hotel Schneider gab ein bestimmtes Schlüsselerlebnis:

„Es ist fünfeinhalb Jahre her, dass sich meine Band muff potter aufgelöst hat. Ich habe viel Musik produziert und Songs für verschiedene Künstler geschrieben.“ erzählt Dennis Scheider.

„Vor ein paar Jahren bin ich auf einer Party aufgewacht, auf der den ganzen Abend Musik von Curtis Mayfield, Temptations, Bobby Womack, Barry White, Nina Simone usw lief. Plötzlich habe ich gedacht: das ist es! Ich habe meine Jacke angezogen, bin nach Hause gegangen und habe angefangen Musik für ein neues, eigenes Projekt zu schreiben.

Funfact: Im dazugehörigen Video stand Tatort Darsteller Claus Dieter Clausnitzer – bekannt als „Vadder Thiel“- in der Hauptrolle vor der Kamera).

ZURÜCK IN DIE KNEIPE – TOUR 2017

Unter dem Motto HOTEL SCHNEIDER GEBEN EINEN AUS geht die Band Anfang Oktober auf KNEIPENTOUR.

Die Konzerte finden ohne Eintritt statt!

Show me more


Links

Contact

Manuel Hussain
Phone +49-234-96292-0
mh@contra-next.com

View Booker Roster

Dates

  • 30/09/2017
    Berlin, Else
  • 01/10/2017
    Düsseldorf, The Tube
  • 02/10/2017
    Wiesbaden, Das 60/40
  • 05/10/2017
    Leipzig, Pool Garden
  • 09/10/2017
    Hamburg, Astra-Stube

Buy Tickets

Contact

CONTRA Promotion GmbH
Brückstrasse 33
44787 Bochum / Germany

Phone +49-234-692920
info@contra-next.com

Follow us on

Service

Approach